Lebensstil erkennen – Risiken vorbeugen

Jährlich sterben weltweit rund 17 Millionen Menschen an Krankheiten in Folge eines falschen Lebensstils. Die Lebensstilparameter Blutdruck, Bauchumfang, Cholesterin, Metabolisches Syndrom, sowie die wöchentliche Bewegung spielen eine wichtige Rolle bei der Beurteilung von Gesundheitsrisiken. Um seinen Lebensstil dauerhaft zu verändern braucht es Willenskraft. Diese lässt sich genauso trainieren wie ein Muskel.

Der lifestylescan besteht aus drei Analysen. Der Analyse des Gesundheitsverhalten, dem Check der mentalen Gesundheit und dem Test der Willenskraft. Ein gutes Gesundheitsverhalten trägt präventiv zur langfristigen Gesundheit des Körpers bei und schützt vor Erkrankungen. Die mentale Gesundheit hat in den letzten Jahren immer mehr Beachtung erhalten, da der Zusammenhang von Dauerstress und psychischen Erkrankungen erkannt wurde. Neben dem beruflichen Stress haben auch Unsicherheit oder ein zu hoher Anspruch an sich selbst einen negativen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit. Die Bestimmung der Widerstandskraft und damit der Willenskraft ist der Schlüssel, um dauerhaft seine Ziele verfolgen zu können.

Mehr erfahren →

Analyse des Gesundheitsverhalten

Das Gesundheitsverhalten gibt eine allgemeine Einschätzung zum derzeitigen Lebensstil.

Ein gutes Gesundheitsverhalten trägt präventiv zur langfristigen Gesundheit des Körpers bei und schützt vor Erkrankungen. Das Gesundheitsverhalten bezieht sich auf unterschiedliche Lebensbereiche wie das Bewegungsverhalten, Schlafverhalten sowie Alkohol- und Nikotinkonsum. Eine positive Veränderung dieser Komponenten, bewirkt eine Verbesserung des Lebensstils. Das im cardioscan Checkpoint integrierte Blutdruck-Messgerät wird über die cardioscan Software angesteuert.

Auswertung der mentalen Gesundheit

Die mentale Gesundheit hat in den letzten Jahren immer mehr Beachtung erhalten, da der Zusammenhang von Dauerstress und psychischen Erkrankungen erkannt wurde. Neben dem beruflichen Stress haben auch Unsicherheit oder ein zu hoher Anspruch an sich selbst einen negativen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit.

Die Psyche und der Körper stehen in direkter Verbindung, daher ist die mentale Gesundheit eine Grundvoraussetzung für einen gesunden und leistungsstarken Organismus.

Aufgabe des Trainers ist es, eine gemeinsame Ursachenfindung für die niedrige Punktzahl durchzuführen und weiterführende Handlungsempfehlung auszusprechen. Sofern Stress eine Ursache darstellt, können gezielte Entspannungsübungen eine Besserung bewirken.

 

Lifestyle-Fact

Ein gesunder Lebensstil besteht immer aus den Bereichen Training, Ernährung und Regeneration. Nur wer alle drei Bereiche in Einklang bringt, wird zu 100% Erfolg haben.

Die Messergebnisse im Detail:

Gesundheitsverhalten

Das Gesundheitsverhalten bezieht sich auf unterschiedliche Lebensbereiche wie das Bewegungsverhalten, Schlafverhalten sowie Alkohol- und Nikotinkonsum. Eine positive Veränderung dieser Komponenten bewirkt eine Verbesserung des Gesundheitsverhaltens.

Mentale Gesundheit

Die Psyche und der Körper stehen in direkter Verbindung, daher ist die mentale Gesundheit eine Voraussetzung für einen gesunden und leistungsfähigen Organismus.

Widerstandskraft

Die Widerstandskraft beschreibt die Fähigkeit schwierige Situationen erfolgreich zu meistern. Personen mit einer starken Widerstandskraft nehmen potenzielle Probleme als Herausforderung an und wachsen an ihnen.

Willenskraft-Index

Hinter der Willenskraft, auch Volition genannt, verbirgt sich die psychische Energie, die aufgebracht werden muss, um Unlustgefühle, Ablenkungen oder andere Hindernisse auf dem Weg zur eigenen Zielerreichung zu überwinden, insbesondere beim Thema Training und Ernährung.

 

vicoach

Die vicoach-App ist dein virtueller Coach, der dir immer dann den richtigen Weg weist, wenn du es brauchst. Aus den gemessenen Körperdaten lässt der vicoach die besten Empfehlungen für dich entstehen, damit Training, Ernährung und Regeneration funktionieren.

Ich möchte mehr Informationen zum lifestylescan.
Bitte kontaktiert mich!

Newsletter